Kubanische Tänze


Kubanische Tänze bestechen durch Rhythmus, Lebensfreude und Eleganz. Die Freude am Tanzen erfahren, sich bewegen, neue Bekanntschaften knüpfen und gemeinsam die Freude und Energie des Salsa erleben - dafür sind Salsa Cubana, Rueda de Casino und

Son Cubano bekannt!

Salsa Cubana (Casino) &

Salsa con dos mujeres

Die Salsa Cubana, auch Casino genannt, ist eine Kombination aus verschiedenen kubanischen Musikstilen und Tanzrichtungen. Charakteristisch dabei ist, dass die Figuren vorwiegend rund getanzt werden und das Tanzpaar sich gegenseitig "flirtend" umkreist. Gleichzeitig darf auch die Interpretation der Musik nicht zu kurz kommen. Casino kann mit einem oder mehreren Tanzpartnern gleichzeitig (Salsa con dos mujeres, d.h. mit zwei Damen), aber auch als Gruppe in Rueda de Casino, getanzt werden.

Rueda de Casino &

Rueda con dos mujeres

Rueda de Casino ist ein gruppendynamischer Tanz mit extrem hohen Spaßfaktor. Dabei bilden alle Tanzpaare einen Kreis und werden von einem Cantante (Sänger) durch lautes Zurufen von Kommandos durch die Rueda geführt. Durch die dynamischen Figuren und den ständigen Tanzpartnerwechsel erfreut sich die Rueda großer Beliebtheit.

Rueda de Casino kann auch mit zwei Damen getanzt werden (Rueda con dos mujeres).


Achtung: In der Rueda de Casino sind Grundkenntnisse der Salsa Voraussetzung.

Son Cubano &

Chachacha Cubano

Der Son Cubano ist der Ursprung aller kubanischen Tänze. Es wird 'contratiempo' gegen die Clave (Klanghölzer) getanzt, was sich in einer fließenden und eleganten Bewegung widerspiegelt. Die einfache Ausführung des Tanzes stellt Gefühl, Sinnlichkeit und Rhythmus in den Vordergrund.

Ein Muss für jeden Kuba-Fan!


Chachacha Cubano ist ein unbeschwerter und übermütiger Tanz, der die Salsa Cubana sehr stark beeinflusst hat. Hier kommen Spaß und Flirt durch das Wechseln von geschlossenen und offenen Tanzkombinationen ganz stark zum Ausdruck. Der Chachacha Cubano ist eng verwandt mit dem Son Cubano.

Romantische Tänze


Leidenschaft auf tänzerische Art auszudrücken, ist eine der schönsten Formen Gefühle zum Ausdruck zu bringen. In den Kursen  Bachata, Bachata Rueda und Bachatango lernst Du die romantische Seite der lateinamerikanischen Tänze von ihrer schönsten Seite kennen...

Bachata

Die Bachata ist ein sehr sinnlicher und leidenschaftlicher Tanz mit starker Hüftbetonung. Die Texte der Lieder handeln meistens von Romantik und Liebe, und das spiegelt sich in den Figurenkombinationen wieder.


Mit den Jahren der Entwicklung kam es zu unterschiedlichen Bachata - Stilen wie Bachata Dominicana, Bachata Moderna, Bachata Sensual, Bachata Rueda und Bachatango.

Bachata Rueda

Wie in der Rueda de Casino tanzen die Paare im Kreis auf das Kommando eines Cantante. In der Rueda de Bachata wird natürlich ganz besonders darauf geachtet, dass der Charakter einer Bachata erhalten bleibt. Romantische Figuren und rhythmische Spielereien wechseln einander ab.

Bachatango

Wie der Name schon verrät handelt es sich bei Bachatango um eine gelungene Mischung aus Bachata und Tango. Musikalisch sowie tänzerisch fließt die Dramatik des Tango in die Sinnlichkeit der Bachata ein.

News

Copyright @ All Rights Reserved

Kontakt


Wien, Österreich

office@vamossalsa.com

+43 664 5375172